+++ 10% auf Freilandpflanzen +++ Code: COUNTDOWN +++ close

Ihr Gartenratgeber 

Der Garten ist ein Abbild des Paradieses auf Erden, daher ist es nicht verwunderlich, dass viele Emotionen mit der Gestaltung des Außenraumes verbunden sind.  Nach vielen Jahrhunderten des Gartenbaus haben sich vier Phasen herausgebildet, die jeder Gärtner durchläuft, um sein Paradies zu erreichen.  

Phase 1: Planen 

Es erleichtert Ihnen die Arbeit ungemein, wenn Sie sich zunächst einmal die Frage stellen, welche Eigenschaften Ihr Freiraum haben soll, denn vor dem Genuß steht ja der Schweiß. Wählen Sie also mit Bedacht Ihre Lieblingsfarben, sortieren Sie die verschiedenen Höhen der Pflanzen und vergessen Sie nicht, die einzelnen Räume innerhalb des Gartens zu strukturieren. Platz für einen Rückzug in die Lieblingsecke muß ja schließlich sein. Schauen Sie einmal in unsere Pflanzenporträts oder lassen Sie sich von unseren Pflanzvorschlägen inspirieren. 

Phase 2: Pflanzen

Sobald Sie Ihre Wunschpflanzen ausgewählt und den richtigen Standort für sie festgelegt haben steht der Lieferung nichts mehr im Weg. Jetzt ist die Zeit für eifrige Hände und gegebenen falls auch Helfer gekommen. Ob nach und nach oder alles auf einmal: jetzt nimmt Ihr Garten Gestalt an. Auch beim Pflanzen stehen wir Ihnen natürlich mit unseren bewährten Tipps von Fachleuten zur Seite und führen Sie durch den Prozess. 

Phase 3: Pflegen

Aller Anfang ist schwer, gerade bei so einem komplexen Thema wie der Grünpflege. Leider sind Pflanzen sehr verschwiegen, daher muss man Ihnen Ihre Bedürfnisse schon von den Knospen ablesen. Für diese Phase geben wir uns besonders viel Mühe Informationen zur Verfügung zu stellen, denn jetzt geht es darum den Status Quo nicht zu erhalten, sondern das volle Potential auszuschöpfen. Wo bitte geht es zum gesunden Wachstum?

Phase 4: Geniessen!

Darauf haben Sie lange gewartet: Endlich den frischen Beerensmoothie auf der Terrasse genießen oder mit einem Blumenkranz im Haar in der Hängematte schaukeln und die Früchte der harten Arbeit genießen. Aber so ein Garten bietet nicht nur Obst, sondern vielerlei kleine Überraschungen für den Alltag. Pflanzen sind nicht nur essbar, sondern verschönern auch den Innenraum und bieten eine Menge Geschenke für das ganze Jahr. 

"Unkraut ist alles, was nach dem Jäten wieder wächst."  

5

Obstgehölze

Sorten, Schnitt und Winterschutz für die reiche Ernte. 

6

Freiwachsende Blütenhecke

Sichtschutz und Blütenpracht am Gartenzaun.