+++ 10% auf Freilandpflanzen +++ Code: COUNTDOWN +++ close

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

850 Bewertungen

4.54 / 5

Himbeere



Leckere Himbeeren aus dem eigenen Garten oder naschen von der eigenen Terrasse aus - mit den schönsten und saftigsten Sorten der Welt. Exklusiv bei pflanzmich.de. Übrigens: Brombeeren, die sauren Schwestern der Himbeeren, finden Sie hier auch! Die roten Früchte sind in Deutschland sehr beliebt. Sie wachsen schnell, schmücken den Garten mit zarten Blüten und bringen ab Frühsommer die süßen Früchte ans Tageslicht. Sie schmecken aber nicht nur dem Menschen, auch Vögel und Nagetiere haben es auf das rote Gold abgesehen. Platzieren Sie Ihre Himbeeren am besten auf einem Hochbeet oder an die Hauswand als Hecke, damit auch für den eigenen Haushalt Früchte geerntet werden können! Die Sorte Aroma Queen glänzt mit einzigartig süßem Geschmack, während die Sorte Dark Passion tiefrote bis violette Früchte trägt. Jede Sorte in unserem Sortiment hat einzigartige Eigenschaften, stöbern Sie am besten ein wenig herum und gucken Sie sich Ihren Liebling aus!


Ob als kleine zierliche Pflanze für Ihren Garten oder als Heckengewächs an einer Hauswand; eines jedoch ist bei der Himbeerpflanze sicher: zwischen den dornigen Ästen verbergen sich die leckeren Früchte. So vereint die Himbeerpflanze zwei schöne Effekte für Ihren Garten: winterharte Begrünung mit schönen Blüten ab Juni und herrlich leckere Himbeeren! Um optimale Bedingungen für die Himbeere zu schaffen, sollte die Himbeerpflanze in einem humusreichen, lockeren Boden mit einem pH-Wert zwischen 5 und 6,5 gepflanzt werden. Idealerweise bleibt ein Mindestabstand von 50 cm zwischen den einzelnen Pflanzen bestehen. Wenn einige wenige Regeln bei der Pflanzung beachtet werden, bleibt die Himbeere gesund. Dann können Sie sich das ganze Jahr an der grünen Pracht erfreuen. Ursprünglich wurde die Himbeere als Heilpflanze verwendet; und auch heute noch werden ihr durch ihren hohen Gehalt an Vitamin C gesundheitsfördernde Kräfte nachgesagt. Gleiches gilt auch für die saure Schwester, die Brombeeren. Zu den bekanntesten Sorten der Himbeere gehören „Autumn Bliss“, die wilde Himbeere und die „Himbeere TwoTimer“ mit ihrer Eigenart sogar zweimal im Jahr Früchte zu tragen. Himbeeren machen sich übrigens nicht nur in Ihrem Garten gut; auch als Topfpflanze ist die Himbeerzucht vorstellbar. Wichtig ist allerdings, stets keim- und krankheitsfreie Jungpflanzen zu kaufen. Wer Brombeeren oder Himbeeren aus der Natur oder gutmeinenden Freunden zur Pflanzung verwendet, riskiert im schlimmsten Fall die Infizierung des eigenen Gartens mit verschiedenen Pilzen oder Viren!


Es wurden Produkte gefunden




    Erntezeit der Himbeer-Sorten im Überblick

    Sorte Erntezeit Geschmack
    Elida Ende Mai bis Ende Juni frühe Himbeere mit mittelgroßen Früchten
    Willamette Ende Mai bis Ende Juni besonders geeignet für den Firschverzehr
    Malling Promise Ende Mai bis Ende Juni frühe Sorte, dunkelrote, aromatische Beeren
    Meeker Anfang bis Ende Juni dunkelrote Beeren, hervorragende Qualität
    Rubaca Anfang Juni bis Anfang Juli mittelgroße Frucht, regelmäßige Erträge
    Sanibelle Anfang Juni bis Anfang Juli große Frucht mit ausgeprägtem Aroma
    TulaMagic Anfang Juni bis Ende Juni Frühsommerhimbeere mit großen Früchten
    Glen Ample Anfang Juni bis Mitte Juli sehr feines Himbeeraroma, mittelgroße Frucht
    Himbostar Anfang Juni bis Mitte Juli Klassiker, große, sehr aromatische Früchte
    Tulameen Anfang bis Ende Juni sehr aromatisch, mäßig süß
    Schönemann Anfang Juni bis Anfang Juli bewährte Sorte, große, saftige Früchte
    Autumn Bliss Ende Juni bis Mitte August sehr große Frucht, gute Haltbarkeit
    Polka Ende Juni bis Anfang September Mittelgroße Früchte mit gutem Aroma
    Aroma Queen Ende Juni bis Anfang September sehr groß, hellrot, aromatisch
    Pokusa Anfang Juli bis Ende August süße Füchte für Marmeldade und Frischverzehr
    Saxa Record Anfang Juli bis Ende August Neuheit, exzellentes Aroma
    Himbo Top Ende Juli bis Mitte September Beeren eher klein, jedoch intensiver Geschmack
    Korbfüller Mitte Juli bis Ende August bewährte Sorte, hohe Erträge, fein aromatischer Geschmack
    Zefa 3 Mitte Juli bis Mitte September mittelrote Frucht, sehr ertragreiche Sorte
    Twotimer, rot Mitte Juli bis Ende September Neuheit für den Frischverzehr und zur Verarbeitung, lange Erntezeit
    Golden Queen im Juni gelbe, mittelgroße Früchte, Besonderheit
    Fall Gold Juli bis August exotische, gelbe, süße Beeren
    Golden Everest Juli bis August gelbe Himbeere, fest und aromatisch
    Twotimer, gelb Juli bis August Neuheit, gelbe, sehr schmackhafte Früchte,  lange Erntezeit
    Poranna Rosa, gelb Ende Juli bis Mitte September Besonderheit, süßaromatisches Aroma
    Valentina Juni- Juli apricot- hellrote Früchte, für den Frischverzehr oder Weiterverarbeitung gleichermaßen geeignet
    Black Jewel Juni bis Anfang Juli spättragende, schwarz- rote Früchte mit regelmäßigem Ertrag