foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie innerhalb 24h in den Versand gegeben

Feuerdorn Red Column

Pyracantha Red Column


Laden Sie ein Bild hoch!
Weitere Infos hier

Der Feuerdorn Pyracantha Red Column zeigt uns seine lieblich roten Früchte ab September bis in den Winter hinein. Der rotfrüchtige Feuerdorn Red Column wurde übrigens in der Bundesgehölz-Pyracantha-Sichtung mit gut bewertet. Der Feuerdorn an sich ist eine immergrüne, lieblich weiß blühende Heckenpflanze, aber auch als Solitärgehölz eine Augenweide. Die herrlich bunten Früchte, die auffällig gelb (Sorte: Soleil de Or), orange (Sorte: Orange Charmer) oder rot (Sorte: Red Column) leuchten, sind das charakteristische Merkmal dieses sehr attraktiven Zier- und Fruchtstrauchs. Er hat ein hohes Ausschlagvermögen, ist ziemlich zäh und genügsam was Boden- und Klimaansprüche betrifft und dazu noch völlig ungiftig: Die immergrüne Lösung für Spielplätze oder Pferdewiesen. Der Feuerdorn Red Column kann eine Höhe von bis zu 4 Meter erreichen.

Mehr Informationen zu dieser Pflanze


Hecken Konfigurator
TIPP: Rechnen Sie schnell und einfach Ihren Pflanzenbedarf aus.
Nutzen Sie unseren Heckenkonfigurator!

Standort:
sonnig, halbschattig
Verwendung:
Heckenpflanze, Gruppenpflanzung, Einzelstellung, Sichtschutz

Steckbrief

Blattwerk

immergrün

Laubkleid / Nadelkleid

immergrün

Wuchsform

strauchartig, schlank, aufrecht

Besonderheit

Feuerdorn ist für innerstädtisches Klima sehr gut geeignet und ist nicht giftig, vor kalten Zugwinden und Wintersonne schützen

Blütenfarbe

weiß

Laubfarbe

dunkelgrün, glänzend

Blühzeit

Mai bis Juni

Früchte

reichhaltige, kugelige, erbsengroß, rot

Boden

gedeiht auf jedem normalen kultivierten Boden, anspruchslos

Wurzeln

Herzwurzler

Blüte

einfach, zahlreich

Pflanzbedarf

3 pro Meter für einen von Anfang an dichten Wuchs

Duft

Duftnote

streng

Wuchsbreite

100 bis 150 cm

Wuchshöhe

1,50 bis 2,00 m

Zuwachs

0,10 bis 0,20 m / Jahr

Frosthärte

winterhart auch kälter als -35 Grad
30670

Fruchtfarbe

rot, orange, gelb

Geschmack, Essbarkeit

mehlig

Interessante Fruchtformen

viele kleine Beeren in Dolden. Üppig

Lang haftende Früchte

check

Spaliere

check

Hecken

check

Einfassungen

check

Intensive Dachbegrünung

frostgefährdet, geringer Fruchtbesatz

Extremlagen

Alle Expositionen

Verhalten bei Trockenheit

zweige stärker bedornt

Salzluftverträglichkeit

check

Salztoleranz

mäßig salztolerant

Als Nistplatz verwendet

häufig

als Landeplatz verwendet

sehr häufig aufgesucht
Unsere Empfehlung
15 - 30 cmKleincontainer

Ab 1: 2,19 €

Ab 20: 1,79 €

Menge:
 

Freiland

Topfpflanzen

Sondergrößen XXL

Hoch- und Halbstämme

star_border

Weihnachtsbäume


Freiland-Wurzelware sind wurzelnackte Pflanzen, die ohne Erdballen um die Wurzel geliefert werden. Die beste Pflanzzeit für diese robusten Pflanzen - direkt vom Feld - ist von Oktober bis Mai. Wurzelnackte Pflanzen sind in der Produktion pflegeleicht und unkompliziert. Dadurch können wir unserem Kunden die beste Qualität zu außerordentlichen Preisen anbieten. Die Lagerung sowie der Versand sind unproblematisch, lediglich die Wurzeln müssen feucht gehalten werden und vor Sonne und Wind geschützt sein. Freilandpflanzen werden komplett ohne Torf produziert und leisten dadurch einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der Moore. Durch ihr geringes Transportgewicht steuern sie einer ausgezeichnete CO2 Bilanz bei.

Sträucher

Heister

  • 1-jährig: Jungpflanze, 1 Jahr alt
  • 2-jährig: Jungpflanze, 2 Jahre alt
  • leichter Strauch:

  • - 1x verpflanzt für ein kräftiges Wurzelwerk
  • - 2 - 3 Jahre alt
  • - Rückschnitt der Jungpflanze, 1 Kulturjahr im engen Stand und erneut ausgetrieben
  • verschulter Strauch:

  • - 2x verpflanzt für ein extra kräftiges Wurzelwerk und starke Verzweigung
  • - 3 - 4 Jahre alt
  • - Rückschnitt der Jungpflanze, 2 Kulturjahre im weiten Stand und erneut stark verzweigt ausgetrieben
  • PREMIUM SELEKTION:

  • - Besonders große und buschige Pflanzen für ungeduldige Gärtner
  • - stammen aus besonders weitem Stand
  • - in der Baumschule 2x zurück geschnitten
  • 1-jährig: Jungpflanze, 1 Jahr alt
  • 2-jährig: Jungpflanze, 2 Jahre alt
  • leichter Heister:

  • - 1x verpflanzt für ein kräftiges Wurzelwerk
  • - 2 - 3 Jahre alt
  • - 1 Kulturjahr im engen Stand und erneut ausgetrieben
  • verschulter Heister:

  • - 2x verpflanzt für ein extra kräftiges Wurzelwerk und starke Verzweigung
  • - 3 - 4 Jahre alt
  • - 2 Kulturjahre im weiten Stand und erneut stark verzweigt ausgetrieben
  • PREMIUM SELEKTION:

  • - Besonders große und buschige Pflanzen für eine sofort dichte Hecke
  • - besonders weiter Stand in der Baumschule für optimale Verzweigung
  • - große, buschige Hecken sofort


Topfpflanzen werden im Container geliefert oder kommen mit Erdballen zu Ihnen. Topfpflanzen werden von Beginn an im Plastiktopf gezogen. Ballenware hingegen wächst natürlich im Boden und ist so optimal mit Nährstoffen und Wasser versorgt. Vor dem Versand werden die Ballenwaren-Wurzeln je nach Größe mit einem Wurzeltuch oder Drahtkorb vor dem Austrocknen geschützt. Topf- und Ballenpflanzen sind ideal geeignet für die ganzjährige Pflanzung, also nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern auch im Sommer.

Solitärpflanzen sind mehrmals geschnitten, verpflanzt und im extra weiten Stand kultiviert. Durch die Größe, das Alter und den viel verzweigten Aufbau eignet sich der Solitärstrauch für eine Einzelstellung im Garten. In der Vegetationsruhe werden Solitärpflanzen mit Ballen oder Drahtballen geliefert. Das Jutegewebe und der Drahtkorb wird bei der Pflanzung am Erdballen belassen. Über den Sommer können Solitärpflanzen im Großcontainer gepflanzt werden. Der Kulturtopf wird vor der Pflanzung entfernt.

Als Hochstamm werden Gehölze bezeichnet, welche durch einen durchgehenden Trieb von der Wurzel bis zur Spitze kultiviert worden sind. Die astfreie Stammlänge beträgt 180-220cm, worauf sich anschließend die verzweigte Krone entwickelt. Die Stammstärke wird in 1m Höhe als Umfang gemessen. Je nach Pflanzensorte und Wuchskraft wird die reine Stammlänge des Halbstamms zwischen 120 und 150cm bemessen. Mit aufsteigender Stammstärke wächst die Verzweigung der Krone und das Alter der Pflanze.

  • FSC®

    Die FSC® zertifizierte Nordmanntanne wächst in den Schleswig-Holsteiner Landesforsten ohne Einsatz von Pestiziden heran und ist daher ideal als Weihnachtsbaum für den INDOOR- Bereich geeignet. Die FSC® Bäume gibts es bei uns ausschließlich als A - Qualität.
  • A- Qualität

    Unsere frisch geschlagenen Weihnachtsbäume in A- Qualität werden aufgrund ihres vollen und harmonischen Aufbaus extra selektiert und sind in verschiedenen Größen erhältlich.
  • B- Qualität

    Der frisch geschlagene Weihnachtsbaum in der B- Qualität ist etwas lockerer aufgebaut und individuell gewachsen.
  • C- Qualität

    Der Weihnachtsbaum in der C- Qualität wächst mit mehreren Spitzen und krummer Terminale, die Seitenverzweigung ist unregelmäßig und gering benadelt.
X

Standardlieferzeit: 6 - 9 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

2 - 3 Werktage! Dieser Artikel wird für Sie innerhalb von 24 Stunden in den Versand gegeben

Topf- oder Ballenpflanzen. Lieferung ganzjährig bei Frostfreiheit, auch im Sommer!
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 89986
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
Ab 1:
2,19
Ab 20:
1,79
-
+
Artikel Nr. 137839
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
Ab 1:
4,19
Ab 5:
3,79
-
+
Artikel Nr. 93785
Expresslieferung möglich
Ab 1:
4,49
Ab 5:
3,59
-
+
Artikel Nr. 89987
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
Ab 1:
5,99
Ab 5:
4,79
-
+
Artikel Nr. 128417
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
Ab 1:
13,99
Ab 5:
11,19
-
+
Artikel Nr. 101547
Expresslieferung möglich
Ab 1:
29,99
Ab 5:
28,99
-
+
Sondergroessen - XXL-Solitärpflanzen für den anspruchsvollen Gartenliebhaber
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 93786
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
Ab 1:
17,99
Ab 5:
14,39
-
+
Artikel Nr. 124668
39,99
-
+
Artikel Nr. 164199
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
49,99
-
+
Artikel Nr. 110554
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
59,99
-
+
Artikel Nr. 93787
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
69,99
-
+
Artikel Nr. 164196
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten
Standardlieferzeit
89,99
-
+

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus 24h Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 12 Stunden und 36 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung innerhalb von 24 Stunden auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-2 weiteren Werktagen bei Ihnen an.

Hintergrundinformationen zum Feuerdorn Red Column

Der Feuerdorn Red Column erfreut sich aufgrund seiner Blüten- und Beerenpracht großer Beliebtheit bei der Gestaltung heimischer Gärten. Seine Robustheit und Genügsamkeit brachten dieser Züchtung des Feuerdorns bei der Bundesgehölz-Sichtung das Prädikat „gut“ ein. Die Wildarten des Feuerdorns, der zu der Familie der Rosengewächse zählt, stammen aus Südosteuropa sowie aus Südostasien. In unseren Gärten wird der Feuerdorn als Zierstrauch entweder in Heckenform oder als Solitärgewächs gepflanzt. Der Name „Feuerdorn“ ist eine reine Übersetzung seiner botanischen Bezeichnung „Pyracantha“ aus dem Griechischen: „pyr“ bedeutet „Feuer“, „alcantha“ steht für „Dorn“; ein bezeichnender Name für den farbenfrohen, wenn auch stacheligen Fruchtstrauch.Entgegen seines Rufs ist das Fruchtfleisch des Feuerdorns ungiftig. Der Pyracantha fand sogar schon im 1. Jh. n. Chr. Erwähnung als Heilpflanze im Verzeichnis des Dioskurides zur Bekämpfung von Durchfällen, in der Frauenheilkunde und für wohltuende Umschläge gegen Splitter und Dornen.Ist diese Nutzung heute auch in Vergessenheit geraten, so birgt der Feuerdorn doch noch immer Nutzen für uns, unsere Gärten und die heimische Tierwelt.


Farbtupfer im Garten zu jeder Jahreszeit

Der Feuerdorn Red Column belebt hiesige Gärten rund um das Jahr: Zu den adrett dunkelgrün glänzenden, ledrigen, eiförmigen Blättern gesellen sich ab Mai bis in den August unzählige Schirmrispen kleiner, duftender weißer Blüten. Ab September entfacht der Red Column die feurige Farbenpracht seiner kugeligen, erbsengroßen Steinäpfel. Diese leuchtend rote Schönheit hält sich bis in den Winter und setzt die zu dieser Jahreszeit so kostbaren Farbtupfer in unsere Gärten. An geschützten Standorten behält der Feuerdorn im Winter auch sein Laub, das sich dann ggf. dunkler färbt. Ob als Hecke oder als Solitärgehölz, der Red Column zeigt sich stets robust und anspruchslos. Der tiefwurzelnde, wuchsfreudige Strauch wächst sparrig verzweigt und relativ aufrecht, wobei er eine Höhe von durchschnittlich zwei bis drei Metern und eine Breite von anderthalb bis zweieinhalb Metern erreichen kann. Dabei legt er pro Jahr 20 bis 50 Zentimeter an Umfang zu.



Pflege, Pflanzung und Verwendung

Der rote Feuerdorn ist äußerst pflegeleicht. Sein Standort sollte sonnig bis absonnig, maximal halbschattig gewählt sein. Ein durchschnittlicher Gartenboden, gerne kiesig oder tonig und kalkhaltig, ist ausreichend. Er sollte jedoch nicht zu nährstoffarm und durchlässig sein. Gegenüber schwach sauren bis leicht alkalischen Untergründen ist der Red Column tolerant. Einzig in Obstanbaugebieten ist bei der Wahl des Standorts Achtung geboten, da der Feuerdorn nicht immun gegen Feuerbrand ist. Dafür ist er völlig schorfresistent. Gegossen werden muss dieser Feuerdorn nur mäßig, eine stickstoffhaltige Düngung im Frühjahr belohnt er aber mit Blüten- und Fruchtreichtum. Auch trockene Perioden in den Sommermonaten übersteht er problemlos. Im Winter brauchen nur junge Pflanzen besonderen Schutz. Ansonsten zeigt sich der Red Column frosthart. Um zu verhindern, dass er im Winter seine Blätter abwirft, sollte er dann jedoch gegen starke Zugwinde abgeschirmt werden.Der rote Pyracantha wird am besten im Frühjahr oder im Frühherbst gepflanzt. Zur Pflanzung als Hecke sollten drei Setzlinge pro Meter gewählt werden, um einen dichtbuschigen Wuchs zu erreichen. Besonders hübsch ist der Red Column auch, wenn er an Spalieren gezogen wird. Die Vermehrung erfolgt über Absenker oder über Stecklinge. Ein Schnitt nach der Anpflanzung ist in keinem dieser Fälle notwendig. Der rote Feuerdorn kann jedoch zu jeder Jahreszeit beschnitten werden und gerade nach der Blüte fördert dies seine Verdichtung. Vorsicht ist dabei nur geboten, sich nicht an seinen dichten Dornen zu stechen. Diese Dornen aber sind es, welche heimische Vögel in unsere Gärten locken: Sie bieten einen ausgezeichneten Schutz gegen Feinde wie Marder oder Katzen, so dass das dichte Gehölz des Red Column ein idealer Ort zum Nisten ist. Auch seine Beeren schmecken den Vögeln gut. Für uns Menschen ist der Geschmack der rohen Früchte des Feuerdorns säuerlich und mehlig. Auf Dauer nicht bekömmlich sind jedoch nur die glykosidhaltigen Samen der Beeren. Aus dem reinen Fruchtfleisch dagegen lässt sich sogar eine schmackhafte Marmelade einkochen! So ist der Feuerdorn Red Cloumn nicht nur eine besonders farbenfrohe Zierde für den Garten, sondern insgesamt ein Fest für die Sinne.


 
 

 
Einen Erfahrungsbericht schreiben für Feuerdorn Red Column - Pyracantha Red Column

X Bewertungsfenster schliessen!

Bewertung:

5 Sterne : beste Bewertung

1 Stern : schlechteste Bewertung

(wird nicht veröffentlicht)

* Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trusted Shops anzuzeigen.
** Hiermit erlauben Sie uns, Ihre Bewertung bei Trustpilot anzuzeigen.
Durchschnittliche Kundenbewertung:
151
4.71 von 5 Sternen
Kundenbewertung nach Punkten:
  • 123
  • 17
  • 7
  • 3
  • 1

Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Pyracantha Red Column

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 8. November 2018
Feuerdorn
von: Saarka
Gut verpackt, ale Pflanzen wachsen. Kann ich nur empfehlen.
am 8. November 2018
Feuerdorn
von: Saarka
Gut verpackt, ale Pflanzen wachsen. Kann ich nur empfehlen.
am 5. Juni 2018
Pyracantha Red Column
von: Riedel
am 2. Juni 2018
Pyracantha Red Column
von: Motz
Einige Pflanzen wurden nach einiger Zeit braun, wurden aber sofort, ohne Probleme und kostenfrei nachgeliefert. Sehr guter Service!
am 26. Mai 2018
Pyracantha Red Column
von: Braunsdorf

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 24510: Hecken-/Zypressenpflanze

Hallo Herr Meyer, wir suchen für unseren Garten eine geeignete Hecken-/Zypressenpflanze (ohne Blattabwurf). Uns wäre sehr wichtig, dass die Pflanzen das naheliegende Haus und Terrasse mit dem Wurzelwerk nicht beschädigt und am besten ungiftigt ist. Die Pflanzstelle erhält sehr viel Sonne und starken Wind. Wir möchten die Pflanzen über eine Länge von ca. 3-4m pflanzen. Können Sie uns einige Pflanzen bzw. Alternativen vorschlagen. Vielen Dank im Voraus. Mit freundlichen Grüßen Daniel Wolpert

Antwort: Durch das Kriterium ungiftig, kommt hier quasi nur der Feuerdorn in Frage.


Frage Nr. 23178: Bestellung

Guten Tag Herr Meyer, noch besten Dank für Ihre Antwort auf meine Frage Nr.23077. Gerne möchte ich einen schönen Feuerdorn ("Red Column" bestellen.Ich hatte den Strauch mit ca. 1,50 m in Erinnerung ca. 60,00 Euro und finde Ihr Angebot nicht mehr (nur kleine Sträucher). Kann ich diesen Strauch in dieser Höhe erhalten ??? Wenn ja, (bitte Bestellnummer mitteilen). Das wäre schön. Herzliche Grüße Ramona Vickus

Antwort: Ja klar kein Problem. Hier die Artikelnummer. Artikel Nr. 93787 Ganz unten auf der Produktseite.


Frage Nr. 19278: Feuerdornhecke Red Colomn

Guten Tag, würde gerne eine Feuerdornhecke mit 60/80 cm großen Red Column setzen, Länge ist 11 Meter. Wieviele Pflanzen brauche ich? Vorher stand eine Buchsbaumhecke, die ist dem Buchsbaumzünsler zum Opfer gefallen und ist letzten Herbst entsorgt worden. Muß ich die Erde auch abtragen bzw reicht auch das Umstechen der Erde? Vielen Dank schon mal im voraus für Info. Beste Grüße, werner Kreutzer aus Wien

Antwort: Das umgraben reicht, aber am besten arbeiten sie dann gleich Hornspäne, Mist oder Kompost und Bodenaktivator gleich mit ein. Sie sollten dann schon mit etwa 40-45 Pflanzen rechnen, damit sie schnell wieder zu einer schönen Hecke kommen.


Frage Nr. 19238: Hecken immergrün Lehmboden

Wir legen derzeit den Garten unseres Neubaus an. Den hinteren Teil wollen wir mit Hecken vom Nachbargrundstück blick- und windddicht trennen. Da wir auch Kaninchen haben, kommen nicht alle Pflanzen in Betracht, da diese im Winter möglichs Futter bieten sollen. Wir versuchen zwar den Boden gerade mit Sand und anschließend Humus zu verbessern, aber ab einer gewissen Tiefe wird weiterhin Lehm sein. Welche Pflanzen kommen mit lehmigeren Boden und der entsprechenden Nässe zurecht?

Antwort: Guten Tag, da passt der Feuerdorn. Immergrün, Blüht und trägt Früchte. Ist Ungiftig. Hält Fressfeinde von den Kaninchen ab und ist Schnittverträglich. Staunässe mag er nicht. Einfach mal ansehen, gibt mehrere Sorten und Farben.


Frage Nr. 18039: Heckenpflanzen

Guten Tag! Wir würden gerne, vor unserem Zaun, eine Hecke anlegen, weil wir das Problem haben, keinen höheren Zaun setzten zu dürfen, unser Hund kann aber über den m Zaun springen. wir haben nur leider kaum Ahnung, was wir nehmen könnten, da die Hecke auf der Südseite stehen würde, und komplett der Sonne im Sommer ausgeliefert wäre. Der Boden ist dementsprechend sehr trocken und eher steinig. Sie dürfte aber auch nicht giftig sein für unseren Hund und am aller besten das ganze Jahr über Blickdicht. Geht sowas alles zusammen in einer Pflanze ? Die am besten auch relativ schnell wächst?! Und was müssten wir wählen, Pflanzen mit einem Ballen oder welche? Und ist es jetzt überhaupt der richtige Zeitpunkt diese zu setzen ? Liebe Grüße

Antwort: Guten Tag Frau Osnabrück, ich kann ihnen die Rotbuche "Fagus sylvatica empfehlen. Sie behält über Winter häufig das alte Laub an der Pflanze und ist somit fast Blickdicht. Sie wächst gut und ist Schnittverträglich. Richtig Hunde dicht wird der Feuerdorn. Liebt die Sonne und ist als Vogelnahrungslieferant eine Bereicherung für den Garten. Und völlig Ungiftig. Die Feuerdorn gibt es im Container, können jetzt gepflanzt werden. Die Buchen als Wurzelware zum ende Oktober. Meyer


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen