+++ 10% Rabatt +++ zur Herbstpflanzeit +++ close

Urweltmammutbaum (Chinesisches Rotholz)

Metasequoia glyptostroboides ( Gattung: Metasequoia )



  • besonders frosthart
  • locken Sie Dinosaurier in ihren Garten!
  • uralte Baumart, stattlicher Wuchs, in den ersten Jahren auch tolle Kübelpflanze
  • Standort sonnig, halbschattig
  • blüht von Mai bis Mai
  • Klimabaum
  • gut schnittverträglich
  • Solitär, hohe Hecken, Kübel

Metasequoia glyptostroboides, der imposante Urweltmammutbaum, ist ein interessantes, stattliches Nadelgehölz für Einzelstellung in genügend großen Gärten. Herrlich aber auch in lockeren Gruppen vor Gehölzrändern, auf Rasenflächen oder in Wassernähe von weiträumigen Parkanlagen. Er benötigt einen sonnigen bis halbschattigen Standort mit frischen bis feuchten, nährstoffreichen Böden die sauer bis alkalisch sein sollten. Er gedeiht aber auch auf mäßig trockenen Sandböden.

Metasequoia gibt es bereits seit vielen Millionen Jahren auf der Erde und übersteht locker alle denkbaren Klimaschwankungen. Der Urweltmammutbaum galt lange als ausgestorben und war gerade im Jahr 1941 anhand von Versteinerungen beschrieben worden, als im selben Jahr einige lebende Exemplare in China gefunden wurden. Daher ist er auch unter dem Namen Chinesisches Rotholz bekannt. Seine Rinde schimmert rötlich, vor allem in der Abendsonne sehr schön anzusehen.

Heutzutage wächst das chinesische Rotholz hauptsächlich in Asien, trotzdem ist es nun auch den Pflanzenfreunden aus Europa möglich, ein Stück Urzeit in Ihren Garten zu pflanzen. Was einst den Dinosauriern als Schattenspender diente, kann also heute, als einer der ältesten noch lebenden Baumarten dieser Erde, den europäischen Garten schmücken, da er bis -30 Grad frostsicher ist. Damit verleiht er dem Garten durch seine Gewaltigkeit eine wunderbare mysteriöse Note.

Bei dem Urwelt-Mammutbaum handelt es sich um ein laubabwerfendes Nadelgehölz, leider wird auch regelmäßig Totholz abgeworfen.


Auf Wunsch können wir Ihnen dieses Bäumchen auch mit einem Pflanzmich.de Zertifikat schicken. So können Sie Ihre Familie, Freunde oder Bekannte überraschen.
Nette Alternative: Der Bergammutbaum, der mächtigste oder der Küstenmammutbum, der größte Baum der Erde: Hier klicken für eine Übersicht aller lieferbaren Mammutbaum-Typen
Für den richtigen Umgang mit dem großen Baum haben wir eine Pflegeanleitung zusammengefasst.

Mehr Informationen zu dieser Pflanze
Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Standort

    

Wuchsform

gleichmäßig, dicht beastet

Wuchsbreite

700 bis 1000 cm

Wuchshöhe

25,00 bis 35,00 m

Zuwachs

0,40 bis 0,60 m / Jahr

Wuchsgeschwindigkeit

besonders schnell wachsend

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blüte

unscheinbar

Blütenfarbe

gelb

Blütendurchmesser

< 1 cm

Blattgesundheit

Früchte

Zapfen eiförmig bis kugelig, 2 bis 2, 5 cm lang

Blattwerk

nadelförmig, bis 20 mm lang, gegenständig, sommergrün

Herbstfärbung

check

Laubkleid / Nadelkleid

laubabwerfend

Laubfarbe

grün, im Herbst lachsrot

Boden

frisch, nährstoffreich

Wurzeln

Flachwurzler

Frosthärte

winterhart bis -35 Grad

Familie

Cupressaceae

Schnittverträglichkeit

check

Mehrjährig

check

Besonderheit

gut schnittverträglich
25740

Schnellwüchsige Gehölze

check

Jahrestrieb in cm

80-120

Lebenserwartung in Jahren

50-400

Bruchanfälligkeit

mittel
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Schnellwüchsige Gehölze

Wurzelsystem

Flachwurzler

Hebt Beläge an?

selten
kräftig

Einschütten, Überfüllen?

nicht möglich
gut vertragend

Verhalten bei Eingriffen

empfindlich

Eindringen in Entsorgung?

nie
häufig
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Wurzelsystem

Kegelförmige Wuchsform

check

Kegelförmige Wuchsform

locker kegelförmig
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kegelförmige Wuchsform

Rinde

check

Rindenfarbe

rotbraun, im Alter graubraun
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
RindeRindenfarbe

Herbstfärbung

check

Farbe des Herbstlaubs

orangebraun
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Herbstfärbung

Früher Blattaustrieb

Januar
Dezember

Farbe des Austriebes

hellgrün
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Früher Blattaustrieb

Sichtschutz und Abgrenzung

check

Baumwände

check

Hecken

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Sichtschutz und Abgrenzung

Nässeverträglichkeit

check

Verhalten bei Überschwemmung

Nässe vertragend
auch langanhaltende Überschwemmung
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Nässeverträglichkeit

Windfestigkeit

check

Extremlagen

Extremlagen
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Windfestigkeit

geeignet für schwere und lehmige Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für schwere und lehmige Böden

Industriefestigkeit

check

Industriefestigkeit

maximal industriefest
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Industriefestigkeit

Gehölze für Böschungs- und Hangbefestigung

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Gehölze für Böschungs- und Hangbefestigung
Unsere Empfehlung
15 - 30 cmKleincontainer, 1jährig

Lieferung bis Freitag 30.09.2022

8,99 € 9,99 €

SALE% bis 02.10.2022

Menge:

Standardlieferzeit: 8 - 10 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Container- oder Ballenpflanzen. +++ Lieferung und Pflanzung ganzjährig, auch im Sommer +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 134369

Lieferung bis Freitag 30.09.2022

- 10%
8,99 € 9,99 €
SALE%
bis 02.10.2022
-
+
Artikel Nr. 1200

Lieferung bis Freitag 30.09.2022

- 10%
9,89 € 10,99 €
SALE%
bis 02.10.2022
-
+
Artikel Nr. 104467

Lieferung bis Freitag 30.09.2022

Ab 1:
14,99 €
Ab 5:
13,49 €
-
+
Artikel Nr. 98279

Lieferung bis Freitag 30.09.2022

19,99 €
-
+
Artikel Nr. 98284

Lieferung bis Freitag 30.09.2022

29,99 €
-
+
Artikel Nr. 110392

Lieferung bis Freitag 30.09.2022

Ab 1:
49,99 €
Ab 5:
44,99 €
-
+
Artikel Nr. 89566

Lieferung bis Freitag 30.09.2022

Ab 1:
55,99 €
Ab 5:
49,99 €
-
+
Stämmchen, Zierstämme Kleine Zierstammformen auch für Terrasse und kleine Gärten
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 214663

Lieferung bis Freitag 30.09.2022

149,99 €
-
+
Artikel Nr. 214664

Lieferung bis Freitag 30.09.2022

199,99 €
-
+
Artikel Nr. 214665

Lieferung bis Freitag 30.09.2022

249,99 €
-
+
Sondergroessen - XXL-Solitärpflanzen für den anspruchsvollen Gartenliebhaber
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 211783
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Montag 10.10.2022

99,99 €
-
+
Artikel Nr. 110393
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Oktober
Ab 1:
149,99 €
Ab 5:
134,99 €
-
+
Artikel Nr. 129581
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Montag 10.10.2022

Ab 1:
219,99 €
Ab 5:
197,99 €
-
+
Artikel Nr. 137128
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Montag 10.10.2022

Ab 1:
274,99 €
Ab 5:
247,49 €
-
+
Artikel Nr. 129584
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Montag 10.10.2022

Ab 1:
384,99 €
Ab 5:
346,49 €
-
+
Artikel Nr. 139138
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Montag 10.10.2022

Ab 1:
494,99 €
Ab 5:
445,49 €
-
+
Artikel Nr. 139139
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Montag 10.10.2022

Ab 1:
659,99 €
Ab 5:
593,99 €
-
+
Artikel Nr. 156595
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Oktober
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Oktober
907,49 €
-
+
Artikel Nr. 129250
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Montag 10.10.2022

Ab 1:
989,99 €
Ab 5:
890,99 €
-
+
Artikel Nr. 204912
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Montag 10.10.2022

1.299,99 €
-
+
Artikel Nr. 198397
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Montag 10.10.2022

1.699,99 €
-
+
Artikel Nr. 169177
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Montag 10.10.2022

2.238,49 €
-
+
Artikel Nr. 146795
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Montag 10.10.2022

Ab 1:
2.078,99 €
Ab 5:
1.559,24 €
-
+
Hochstämme (Stammhöhe ca. 2m)
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 163618
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Montag 10.10.2022

483,99 €
-
+
Artikel Nr. 146573
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Montag 10.10.2022

Ab 1:
549,99 €
Ab 5:
412,49 €
-
+
Artikel Nr. 146574
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Montag 10.10.2022

Ab 1:
659,99 €
Ab 5:
494,99 €
-
+
Artikel Nr. 183291
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Montag 10.10.2022

Ab 1:
769,99 €
Ab 5:
577,49 €
-
+
Artikel Nr. 183292
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Montag 10.10.2022

Ab 1:
879,99 €
Ab 5:
659,99 €
-
+
Artikel Nr. 213469
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Montag 10.10.2022

999,99 €
-
+
Artikel Nr. 146645
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Montag 10.10.2022

Ab 1:
1.165,99 €
Ab 5:
699,59 €
-
+
Artikel Nr. 146647
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Montag 10.10.2022

Ab 1:
1.759,99 €
Ab 5:
1.055,99 €
-
+

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 15 Stunden und 27 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-2 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 


Hintergrundinformationen zum Urweltmammutbaum

Der Urweltmammutbaum (Chinesisches Rotholz) ist ein so genanntes lebendes Fossil. Er war lange Zeit nur durch Fossilfunde bekannt, doch Mitte des 20. Jahrhunderts fand man kleine Reliktpopulationen in den chinesischen Provinzen Sichuan und Hubei in schwer zugänglichen Bergregionen. In der Gattung Metasequoia bildet der glyptostroboides die einzige rezente Art. Der Urwelt-Mammutbaum wird üblicherweise um die 30m hoch und erreicht einen Stammdurchmesser auf Brusthöhe von etwa 1,5m.  Der Baum wird typisch für Zypressengewächse sehr alt. So wird das Alter des ältesten bisher gefundenen Exemplars in den Bergen Chinas auf etwa 420 Jahre geschätzt, die in Europa wachsenden Metasequoia glyptostroboides hingegen sind höchstens 80 Jahre alt, denn vor etwa 80 Jahren wurden Saaten der in China wachsenden wilden Bäume nach Europa gebracht. Die Krone des Riesen ist locker und schlank, der Stamm rotbraun mit tiefen Furchen.

Das lebende Fossil

Die Gattung Metasequoia ist zwar, wie zum Beispiel auch der Ginkgobaum, ein lebendes Fossil, allerdings noch nicht so bekannt wie der Ginkgo selbst. Den kannte bereits Goethe. Nicht so den Urweltmammutbaum: Der galt bis zum Jahr 1941 als längs ausgestorbene Art, lediglich bekannt aus Versteinerungen in Dinosauriermägen. In jenem Jahr entdeckte ein Wissenschaftler aus Nanking zwischen den autonomen Kreisen Shizhu und Zhonglu im Gebirge den ersten Urwelt-Mammutbaum. In den Jahren darauf beobachteten und studierten chinesische Wissenschaftler das Vorkommen des Baumes auf erweitertem Raum im Gebirge der Provinzen Sichuan und Hubei in Zentralchina. Während der Forschungen bemerkten die Fachkräfte schnell eine Verwandtschaft mit der im Südosten des Landes wachsenden Wasserkiefer. Von der Gattung Sequoia spaltete sich so die neue Gattung Metasequoia ab. Seit der Entdeckung, dass das Fossil Urwelt-Mammutbaum tatsächlich lebt haben Baumschulen und Händler Gefallen an der exklusiven Pflanze bekommen.

Der alte Riese

Das Holz des chinesischen Rotholzes, wie der Urweltmammutbaum auch gern genannt wird, ist entgegen einer Vielzahl anderer Zypressengewächse nicht einfarbig. Das Splintholz ist hell und unterscheidet sich deutlich vom braunen Kernholz. Da das Holz des Baumes sehr leicht und weich ist, lässt vermuten, dass der Metasequoia aufgrund seiner hohen Segelfläche sehr windanfällig ist. Das ist dank seines starken Wurzelsystems nicht der Fall. Die zuerst horizontal wachsenden Wurzeln des Zypressengewächses bilden im Laufe der Zeit vertikal wachsende Ausläufer. Das entstandene Wurzelsystem kann sich bis zu 100m unter die Erde erstrecken. Die Winterknospen des Baumes werden bis zu 4mm lang und etwa ebenso breit.

Der einmalige Baum

Der Urweltmammutbaum hat zwei Seiten. Die Seite des Baumes im Garten und die der Kübelpflanze. Sequoia wie Metasequoia bevorzugen generell stets feuchte Böden und hohe Luftfeuchtigkeit. So kann ein Urwelt-Mammutbaum als Gartenbaum auch in unmittelbarer Nähe eines Teiches oder Tümpels gepflanzt werden, in Überschwemmungszonen von eben solchen Gewässern benötigt der Baum keine Düngung mehr, er nimmt dann alle nicht-essentiellen Nährstoffe durch das Wasser auf. Sie sind stadtklimafest und frosthart. Schon in frühen Jahren können die Topfpflanzen problemlos und ohne zusätzlichen Schutz überwintern. Im Herbst wirft der Metasequoia seine Blätter ab, diene Zeit bietet sich gut für einen Schnitt an. Schnitt verträgt der Urwelt-Mammutbaum generell gut, deswegen ist er sogar als Hecke geeignet. Bei einem durchschnittlichen Jahreszuwachs von bis zu einem Meter sollte man sich allerdings gründlich überlegen, wo man den Baum pflanzt.




Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Metasequoia glyptostroboides

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 2. September 2022
Sehr gute Abwicklung, optimales Reklamationsverhalten
von: Kunde
Schnelle Lieferung, aber schlecht verpackt. Die Bäumchen sind beim Verpacken geknickt worden und dann auch kurz darauf eingegangen. Sofort wurde eine kostenlose Ersatzlieferung versprochen, die dann auch rasch in toller Qualität ankam. Vielen Dank
am 29. August 2022
Qualität in Ordnung
von: Kunde
Nach 10tägiger Lieferzeit zur heißesten Sommerzeit waren die Spitzen etwas schlapp und braun. Hat nach Rückschnitt mit neuen Ansätzen gezeigt, dass es gute Qualität ist.
am 7. August 2022
Metasequoia glyptostroboides
von: Kunde
am 5. August 2022
Alois
von: Kunde
super sie wacht von im Wald
am 4. August 2022
Ich liebe Mammutbäume
von: Kunde
... und Pflanzmich liefert gute Qualität - und preiswert dazu. Bisher alle angewachsen und entwickeln sich prächtig (soweit man das nach 3-4 Monaten beurteilen kann).

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 37720: Sind die Blätter des Chinesichen Rotholzes giftig?

Sind die Blätter des Chinesischen Rotholzes giftig?

Antwort: Moin, ich würde mir jetzt keine Suppe aus den Nadeln kochen, aber sie sind ungiftig. Gruß Meyer


Frage Nr. 37079: Mammutbaum

Hallo Herr Meyer, ich habe letztes Jahr einen Mammutbaum bei ihnen gekauft und im September gleich gepflanzt. Jetzt im Frühjahr werden zwei Triebe braun und teilweise sind die Triebe im unteren Bereich an den Spitzen dunkel-grau. In der Krone kommen aber neue Triebe und es gibt auch keine Verfärbungen. Muss ich mir sorgen um mein Bäumchen machen? Anbei noch zwei Fotos. Eins von März und das andere von vor drei Tagen.

Antwort: Moin, sofern es neue Triebe gibt sind Sorgen überflüssig, ein Pilzbefall ist dann auszuschließen. Es kommt auch auf den Mammutbaum an, es gibt sowohl immergrüne, als auch sommergrüne Gattungen. Die Fotos sind leider nicht mitgekommen, aber es kann sich auch einfach um einen Trockenschaden handeln, sorgen Sie für regelmäßige Wassergaben, düngen kann jetzt in der Wachstumsphase ebenfalls günstig sein. Gruß Meyer


Frage Nr. 36173: Steckling Urweltmammutbaum

Sehr geehrter Meister Meyer, Bei meinem Urweltmammutbaum, vor zwei Jahren bei pflanzmich gekauft und ca. 130 cm hoch, ist heute leider bei einem Gartenunfall die Spitze abgebrochen, ca. 40 cm lang. Der Baum wird im Frühjahr wohl neu austreiben, das verwächst sich bestimmt. Muss ich die Bruchstelle am Stamm irgendwie behandeln, damit da keine Fäulnis und kein Frost reinkommt? Und kann ich die abgebrochene Spitze noch als Steckling benutzen? Was ist zu tun, damit sie wurzelt? Wir haben hier noch Bodenfrost bis in den späten März. Vielen Dank! H. N.

Antwort: Moin, die abgebrochene Spitze einmal sauber abtrennen, dann können weniger Schaderreger eindringen. Entsprechend bildet sich auch schneller ein neuer Leittrieb, der den gebrochenen ersetzt. Bilden sich zwei oder mehr Leittriebe, dann einfach alle, bis auf einen, entfernen. Als Steckling taugt die Spitze nicht mehr, dafür ist der Zeitpunkt einfach nicht passend. Gruß Meyer


Frage Nr. 36004: Mammutbaum Setzling gekauft - Überwintern

Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe vor wenigen Tagen einen 40-60cm großen Setzling eines Mammutbaumes bei ihnen als Geschenk gekauft. Der Beschenkte befürchtet nun aufgrund der Jahreszeit und der Witterung den Setzling aufgrund der „falschen Jahreszeit“ nicht überwintern zu können. Haben Sie mir hier Tipps und Rat? Vielen Dank! Mit freundlichen Grüßen Simon Walz

Antwort: Moin, in Norddeutschland ist das Auspflanzen mit Winterschutz sehr gut möglich. Falls es kälter wird und der Frost am Standort lange anhält ist eine Überwinterung im kühlen Keller am besten. Auch ein unbeheiztes Treppenhaus ist denkbar, hauptsache, die Pflanze steht kühl und hell. Ein Lichtschacht oder ein Kellerfenster sind gute Überwinterungsplätze. Bitte regelmäßig gießen, sonst vertrocknet das Gehölz. Gruß Meyer


Frage Nr. 35564: Bäume für nassen Untergrund

Hallo, Gibt es bei Ihnen Bäume oder Hecken, denen ein nasser Untergrund nichts ausmacht? Danke Gruss Christian

Antwort: Moin, es gibt auch Pflanzen für nasse Standorte, das ist kein Problem. Pumpende Gehölze für den Einzelstand oder die Gruppe sind z.B. Birken, Sumpfzypressen, Weiden aller Art, für eine Hecke eignen sich Weißbuche, Feldahorn, Urweltmammutbaum, Ölweide, aber auch Bambus. Ist da schon etwas passendes dabei gewesen? Gruß Meyer


Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben