+++ Jetzt 10% auf alle Frühjahrsbestellungen +++ close

Bio Kaki Rojo brillante (Kakipflaume Rojo Brillante)

Bio Diospyros kaki Rojo brillante


  • auffällig große Kakipflaumen
  • aufregende Herbstfärbung
  • Standort sonnig, warm
  • blüht von April bis Mai
  • Bio - Qualität
  • recht kältetolerant und anspruchslos
  • Ziergehölz, Kübel, Frischobst, Marmelade, zum Verzehr

Die Sorte ' Rojo Brillante ' ist die spanische Sorte, die aus der italienischen Vainiglia hervorgegangen ist. Die Früchte sind mächtig, bis zu 200g schwer und sind herrlich weich und süß, sobald sie reif sind. Dabei gilt dasselbe, wie für Grünkohl- am besten wird nach dem ersten Frost geerntet.

Diese Kakipflaumensorte zeichnet sich also offensichtlich mit einer hohen Kälteverträglichkeit aus, sie erträgt bis zu -15°C, benötigt aber dennoch einen windgeschützten, warmen Standort. Immerhin handelt es sich um einen Exoten im Garten. Damit ist es möglich, die 'Götterspeise' auch in unseren Breiten direkt vom Baum zu naschen.

Aber die Kakipflaume hat tatsächlich noch mehr zu bieten, denn im Sommer zeigen sich schöne, gelbe Blüten und im Herbst überrascht die gelb- orange Herbstfärbung der Blätter.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Wuchs

Wuchsbreite

200 bis 250 cm

Wuchshöhe

3,00 bis 4,00 m

Zuwachs

0,05 bis 0,10 m / Jahr

Wuchsgeschwindigkeit

normal

Blüte

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blütenfarbe

gelb

Frucht

Reifezeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez

Genußreife

ab Oktober

Früchte

große, orange Kakipflaumen

Fruchtfleisch

weich, saftig

Geschmack

süß, fruchtig-frisch

Laub

Blattwerk

ganzrandig

Herbstfärbung

check

Laubfarbe

grün, Herbstfärbung gelb bis orange

Blattgesundheit

Sonstiges

Standort

  

Boden

durchlässig, humos, nährstoffreich, frisch

Frosthärte

winterhart bis -10 Grad

Pflanzbedarf

1 Pflanze / m²

Familie

Ebenaceae

Bio

check

Schnittverträglichkeit

check

Mehrjährig

check

Pflegetipp

der Baum sollte einen warmen, sehr sonnigen Standort bekommen, verträgt keine Staunässe

Besonderheit

recht kältetolerant und anspruchslos

Nährstoffbedarf

mittel

Standardlieferzeit: 13 - 16 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

5 - 9 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Containerpflanzen +++ Lieferung und Pflanzung ganzjährig, auch im Sommer +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 215955
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Freitag 03.03.2023

54,99 €
-
+

Pflanzhilfen

Insektenfreundlich

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Insektenfreundlich

Streuobstwiese

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Streuobstwiese

Stauden für Nässe und Überschwemmung

Nässe vertragend
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Stauden für Nässe und Überschwemmung

Bauerngarten

Bauerngarten

Highlights

Essbare Früchte
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bauerngarten

Fruchtschmuck

check

Fruchtfarbe

orange

Geschmack, Essbarkeit

essbar, süß

Interessante Fruchtformen

große, runde

Lang haftende Früchte

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Fruchtschmuck

Herbstfärbung

check

Farbe des Herbstlaubs

gelb - orange
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Herbstfärbung

Kübel und Trogpflanzen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kübel und Trogpflanzen

Einfassungen

check

Nässeverträglichkeit

check

Verhalten bei Überschwemmung

mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Nässeverträglichkeit

Trockenheitsverträglichkeit

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Trockenheitsverträglichkeit

Bienenfreundlich

check

Nektar

sehr gut geeignet
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bienenfreundlich

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 13 Stunden und 17 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-2 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 




Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Bio Diospyros kaki Rojo brillante

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 10. November 2022
Bio Diospyros kaki Rojo brillante
von: Kunde
gute Ware, Schnelle Lieferung
am 7. November 2022
Bio Diospyros kaki Rojo brillante
von: Kunde

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 39589: Bio Kaki Rojo brillante (Kakipflaume Rojo Brillante)

Hallo Herr Meyer, ich würde gerne einen Kakibaum kaufen und diesen im Kübel lassen. Wie gross muss der Kübel sein? Welche Erde bevorzugt das Bäumchen? Wie lange Dauer es, bis es die ersten Früchte trägt? herzliche Grüße Stefanie Erles

Antwort: Moin, der Kübel sollte in den ersten Jahren mit 20 Liter ausreichend sein, später muss ohnehin noch größer umgetopft werden. Es kommt halt auf Ihre Möglichkeiten, den Schnitt und das Wachstum an. Nutzen Sie vorzugsweise mediterrane Pflanzenerde, und düngen Sie in der Vegetationsphase einmal im Monat. Die Pflanze ist veredelt und daher genetisch quasi schon alt genug, um umgehend Blüten und Früchte zu bilden. Gruß Meyer


Frage Nr. 39646: Kennen Sie Blähtonkugeln? Sind das die Tonkugeln für Hydroku

Ich habe im Internet ein Video gesehen, da werden Orchideen in 'doppelten Plastiktöpfen' mit 'gesäubertenBlähton-Kugeln' gehalten und gepflegt werden. Können Sie mir dazu etwas sagen? Ich habe früher alles in Hydrokultur gezogen und ganz tolle Erfole gehabt. Allerdings standen die Pflanzen in einem 'Lichtraum', Wintergarten aus Glas - auch das Dach. Die Pflanzen wuchsen bis zum Dach und blühten sehr üppig. Sogar Physalis habe ich mit Erfolg und vielen Früchten aus den Samen einer Frucht gezogen. Leider habe ich jetzt nur noch einen vom Nachbar-Balkon überdachten Balkon zur Verfügung und versuche mein Glück nun mit Bio-Erde mich etwas selbst zu versorgen. Doch mein grüner Daumen ist bei Erde nicht aktiv ;-( Haben Sie Empfehlungen für mich? Ich sammle - wenn möglich - die Samen aus Früchten und Gemüse. Herzlichen Dank im voraus für Ihre Antwort und bleiben Sie gesund

Antwort: Moin, Orchideen sind ja nicht wirklich abhängig davon sich in Erde festzuhalten. Man kann sie in Rindenmulch, Pinienrinde, Moos, Blähton, Seramis oder sogar nur in Wsasergläsern halten. Von daher kann ich nur sagen: Probieren Sie sich durch. Orchideen brauchen vor allem eine gewisse Luftfeuchtigkeit an ihrem Standort, daher sind Substrate mit Wasserspeicher, so wie Hydrokultur, gut für die Haltung. Übrigens sind nicht alle Samen keimfähig, auch da gilt: Ausprobieren. Falls es mit der Aussaat nicht klappt ist das gewöhnlichste Problem, dass es an zu schwerem Substrat oder an zu viel oder zu wenig Wasser liegt. Das mal ganz grob zu Ihrer Frage. Gruß Meyer



Frage Nr. 39640: Wintergarten

Hallo Herr Meyer, vor knapp zwei Jahren habe ich bei Ihnen eine Maracuja und eine australische Kletterpflanze mit weißen Blüten, innen rosa, genauer Name vergessen, gekauft. Beides ging sehr gut an und hatte schöne Blüten. Dann wurde die Australische von wohl Wollläuse befallen, die dann nach einiger Zeit auch auf die Maracuja übergingen. Jetzt suche ich eine oder 2 Pflanzen, die an der Südseite unseres Wintergartens an dem Klettergerüst mit nur Abendsonne, schönen, vielen Blüten ev. auch Früchten in einem relativ kleinem Kasten über der Heizung gedeihen können, möglichst resistent gegen Schädlinge. Schön, wenn sie da was für uns hätten. Vielen Dank Ulrich Lesmann Übrigens entwickeln sich die anderen Pflanzen von Ihnen prächtig im Wintergarten

Antwort: Moin, generell würde ich empfehlen zur Stärkung der Pflanzen so zwei, drei Mal im Jahr mit verdünntem Brennesselsud zu gießen. Das tut den Pflanzen gut, Schädlingen aber nicht. Bei akutem Befall kann man damit auch Spritzen und es ist absolut ungefährlich. Und im Garten kann man es genausogut anwenden. Als Pflanzen würde ich gerne die Bio Melonenbirne, Kiwi Issai, Klettergurke, Japanische Weinbeere, Erdbeere Hummi oder Passionsblume vorschlagen. Hoffentlich finden Sie eine Pflanze unter den Tipps, die Ihnen gefällt und dann so üppig wächst, wie der Rest Ihres Grüns. Gruß Meyer



Frage Nr. 39539: Torffrei?

Hallo, ich interessiere mich dafür, ob in der von euch verwendeten Erde Torfanteile sind. Euer Sortiment gefällt mir sehr gut und auch total klasse finde ich eure vielen Naturschutzprojekte. Zum Thema Torf habe ich bisher noch nichts finden können. Liebe Grüße Aileen

Antwort: Moin, gehen Sie einfach in die Kategorie Bio- Produkte, da sind alle torffreien Erden aufgelistet. Weitere Infos in den Steckbriefen. Gruß Meyer



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben