+++ Jetzt 10% auf alle Frühjahrsbestellungen +++ close

Geschenkpflanze

Jeder Baum ist ein Geschenk


  • besonders frosthart
  • Jungpflanzen zum Verschenken in der ökologischen Geschenkbox
  • für verschiedene bedeutsame Anlässe
  • mit interessanten Fakten zu jeder Gattung auf der Verpackung
  • ansprechende, umweltfreundliche Verpackung
  • Solitärgehölz, Großgehölz, Klimabaum

Pflanzen sind das schönste Geschenk! Wählen Sie aus unter diesen bewährten Großgehölzen und finden Sie Ihren persönlichen Lieblingsbaum in der praktischen Geschenkbox!

Ob zu Geburtstag, Taufe, Kommunion, Hochzeit, Hausbau, Konfirmation, zum Gedenken oder allgemein zum Verschenken: Wir bieten Ihnen an dieser Stelle grüne Klassiker für den Garten in der praktischen und ökologischen Geschenkbox. Auf der Banderole finden Sie Informationen mit den wichtigsten Eckpunkten jedes Baumtyps mit Vorzügen, Fähigkeiten und erstaunlichen Fakten zu jedem grünen Denkmal.

ideal auch für Firmen um ihre Kunden, Mitarbeiter oder Lieferanten zu verwöhnen!

Auch ein grüner Riese hat mal klein angefangen und so enthält die Growbox eine Jungpflanze, die sich an einem Platz Ihrer Wahl frei entfalten kann, um schlussendlich ein zuverlässiger Ankerpunkt im Leben zu werden.

Die exklusive Auswahl der Gattungen besteht aus heimischen Gehölzen, Klimabäumen, immergrünen und Laubgehölzen, die sich zuverlässig anpflanzen lassen und viele Jahrzehnte lang unproblematisch in den Himmel wachsen. Ganz wie wir Menschen sind die Gehölze sehr individuelle Charaktere, sie sind somit ein bedeutungsvolles und ehrliches Geschenk für ein ganzes Leben.


Zur Auswahl stehen:
Stieleiche
Nordmanntanne
Fichte
Rot- Buche
Fächerblattbaum
Blauglockenbaum
Heimische Wildhecke
Spitzahorn

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Wuchs

Wuchsform

aufrecht

Wuchsbreite

300 bis 2000 cm

Wuchshöhe

15,00 bis 50,00 m

Wuchsgeschwindigkeit

normal

Blüte

Blütenfarbe

Blütenbeschreibung

diverse

Laub

Blattwerk

diverse

Laubfarbe

diverse

Blattgesundheit

Sonstiges

Boden

normaler Gartenboden, durchlässig, humos, frisch

Frosthärte

winterhart bis -35 Grad

Schnittverträglichkeit

check

Mehrjährig

check

Besonderheit

ansprechende, umweltfreundliche Verpackung
Unsere Empfehlung
Spitzahorn - Acer platanoides
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Freitag 03.03.2023

8,99 €

Menge:

Standardlieferzeit: 13 - 16 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

5 - 9 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Artikel Nr. 213925
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Freitag 03.03.2023

8,99 €
-
+
Artikel Nr. 213945
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Freitag 03.03.2023

8,99 €
-
+
Artikel Nr. 213922
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Freitag 03.03.2023

9,99 €
-
+
Artikel Nr. 213923
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Freitag 03.03.2023

9,99 €
-
+
Artikel Nr. 213924
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Freitag 03.03.2023

9,99 €
-
+
Artikel Nr. 213927
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab April
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab April
10,99 €
-
+
Artikel Nr. 213926
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Februar
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte Februar
14,99 €
-
+
Artikel Nr. 213928
Sofort lieferbar gemäß unseren Standard-Lieferzeiten

Lieferung bis Freitag 03.03.2023

14,99 €
-
+

Pflanzhilfen

Großbäume

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Großbäume

Besonders malerischer Wuchs

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Besonders malerischer Wuchs

geeignet für Alkalische Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für Alkalische Böden

geeignet für sandige Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für sandige Böden

Dorf- und Hofbäume

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Dorf- und Hofbäume

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 14 Stunden und 39 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-2 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 


Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Jeder Baum ist ein Geschenk

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 13. November 2022
Jeder Baum ist ein Geschenk
von: Kunde

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 39647: Sichtschutz in alte Wurzeln pflanzen

Hallo Herr Meyer, wir möchten einen neu gesetzten Zaun (Doppelstabmatten) entweder mit Efeu o.ä. immergrün beranken oder eine Hecke, vorzugsweise Eibe oder Hainbuche, ebenfalls als Sichtschutz dahinter setzen. An der betreffenden Stelle haben wir eine Jahrzehnte alte Lorbeerkirsche (lange Hecke) bisher nur auf den Stock gesetzt. Die Wurzeln richtig zu entfernen wäre eine riesige Plackerei und würde v.a. zu Kollateralschäden führen. Das würde ich gerne vermeiden. Ist einer der genannten Kandidaten, oder ist irgendeine andere für den Zweck geeignete Pflanze, besonders gut in der Lage, sich zwischen alten Wurzeln durchzusetzen? Ich kann den Boden zwischen den Wurzeln natürlich auch nicht zwei Spaten tief umgraben. Gibt es eine Pflanze, die damit zurechtkommen würde, oder für die das vielleicht sogar gute Bedingungen wären? Es wäre Platz für eine Hecke, aber der berankte Zaun würde uns auch reichen. Es geht um 2m hohen Sichtschutz das ganze Jahr über. Besten Dank für die Auskunft!

Antwort: Moin, bei den Standortbedingungen würde ich auf Efeu setzen, der kommt so ziemlich mit allem klar. Unterschätzen Sie aber nicht die Lorbeerkirsche, die sieht jetzt erstmal besiegt aus, hat aber eine Tendenz plötzlich wieder auszuschlagen oder sogar noch Ausläufer zu bilden. Gruß Meyer



Frage Nr. 39646: Kennen Sie Blähtonkugeln? Sind das die Tonkugeln für Hydroku

Ich habe im Internet ein Video gesehen, da werden Orchideen in 'doppelten Plastiktöpfen' mit 'gesäubertenBlähton-Kugeln' gehalten und gepflegt werden. Können Sie mir dazu etwas sagen? Ich habe früher alles in Hydrokultur gezogen und ganz tolle Erfole gehabt. Allerdings standen die Pflanzen in einem 'Lichtraum', Wintergarten aus Glas - auch das Dach. Die Pflanzen wuchsen bis zum Dach und blühten sehr üppig. Sogar Physalis habe ich mit Erfolg und vielen Früchten aus den Samen einer Frucht gezogen. Leider habe ich jetzt nur noch einen vom Nachbar-Balkon überdachten Balkon zur Verfügung und versuche mein Glück nun mit Bio-Erde mich etwas selbst zu versorgen. Doch mein grüner Daumen ist bei Erde nicht aktiv ;-( Haben Sie Empfehlungen für mich? Ich sammle - wenn möglich - die Samen aus Früchten und Gemüse. Herzlichen Dank im voraus für Ihre Antwort und bleiben Sie gesund

Antwort: Moin, Orchideen sind ja nicht wirklich abhängig davon sich in Erde festzuhalten. Man kann sie in Rindenmulch, Pinienrinde, Moos, Blähton, Seramis oder sogar nur in Wsasergläsern halten. Von daher kann ich nur sagen: Probieren Sie sich durch. Orchideen brauchen vor allem eine gewisse Luftfeuchtigkeit an ihrem Standort, daher sind Substrate mit Wasserspeicher, so wie Hydrokultur, gut für die Haltung. Übrigens sind nicht alle Samen keimfähig, auch da gilt: Ausprobieren. Falls es mit der Aussaat nicht klappt ist das gewöhnlichste Problem, dass es an zu schwerem Substrat oder an zu viel oder zu wenig Wasser liegt. Das mal ganz grob zu Ihrer Frage. Gruß Meyer



Frage Nr. 39644: Lieferung im März

Hallo, ich sehe sie liefern im März, habe ich das so richtig verstanden. Für mich wäre das ein sehr guter Zeitpunkt. Grüße Alexandra

Antwort: Moin, geht es um einen bestimmten Auftrag? Dann bitte einmal sonst an den Kundenservice wenden. Ansonsten liefern wir natürlich auch im März, wenn die Pflanzzeit anfängt. Gruß Meyer


Frage Nr. 39643: Weidenstecklinge

Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe bei ihnen 40 Weidenstecklinge für ein Weidentippi bestellt, welche heute angekommen sind. Nun hat bei uns nochmal Frost eingesetzt. Tagsüber schaffen wir es auf leichte Plusgrad bis maximal 5 Grad. Nachts liegt die Temperatur bei Maximal -8 Grad. Ich nehme mal an, dass ich die Weidenstecklinge bei diesen Temperaturen nicht mit positiven Ergebnis ausbringen kann? Soll ich die Stecklinge erstmal im Wintergarten in Töpfen ausbringen und auf höhere Temperaturen warten? Ab welcher Temeratur wäre es gut die Stecklinge auszubringen? Danke für ihre Hilfe Liebe Grüße Fam. Hollstein

Antwort: Moin, sie können einen großen Kübel mit Erde füllen und die Stecklinge alle dort hinein setzen. Es ist ja nur eine vorübergehende Aufbewahrung für die kleinen Pflanzen. Ziel ist es, die Wurzeln nicht erfrieren oder austrocknen zu lassen, das gelingt auch dann, wenn Sie die Pflanzen gebündelt in den Kübel setzen. Man nennt das Einschlag. Diese Aufbewahrung hält max. 2 Wochen, bis dahin sollte die Pflanzung aber gut möglich sein. Kühl lagern, nicht neben den Kamin stellen. Gruß Meyer



Frage Nr. 39642: Insektenwiese

Sehr geehrte Damen und Herren, heute wende ich mich an sie da ich in meinem Schrebergarten eine Insektenwiese von ca.20 qm. anlegen möchte. Ich bin mir aber nicht ganz sicher welche Stauden dafür am besten geeignet sind...Ich habe schon hier ein wenig gestöbert und bin auch fündig geworden. Die bieten eine Stauden Überraschung an, die ich Pflanzen würde. Meine Frage ist nun wieviel brauche ich für 20 qm. und in welchen Abstand müssen sie gepflanzt werden und vor allem wann? m.f.g. E. Feist

Antwort: Moin, ich würde es nicht allzu kompliziert machen. Besonders bienenfreundlich sind alle Pflanzen der Kategorie 'Bienenfreundlich' (https://www.pflanzmich.de/kategorie/tierwelt/bienenfreundlich). Ich würde, falls die Schrebergartenkolonie dies erlaubt, Wildobst wie Holunder, Felsenbirne, Brom- und Apfelbeeren pflanzen. Falls auch Zierpflanzen erlaubt sind haben sich Blaurauten bewährt. Dann den Boden vorbereiten und die Wildblumen - Wiese Nature aussäen. Das ist bei 20m² eine sichere Investition und das Beste für Bienen und andere Insekten. Die Pflanzen sind alle einjährig, dann einfach im nächsten Jahr eine neue Mischung aufbringen oder die Blüten nicht abmähen, um die Saat der Wiese zu erneuern. Gruß Meyer



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben