+++ Zitronenbäume ab 20€ +++ Echte Zitronen aus eigenem Anbau +++ close

West Country Lupine Manhattan Lights®

Lupinus polyphyllus West Country Manhattan Lights®


  • Äußerst frosthart
  • besonders reichblühende und zweifarbig purpurn-gelbe Lupine
  • bienenfreundlich, zart duftend, pflegeleicht, robust, ausdauernd
  • Standort sonnig
  • blüht von Mai bis August
  • mehrjährig
  • zählt zu den Vielblättrigen Lupinen
  • Staudenbeet, Schnittblume, Kübelbepflanzung, Bauerngarten

Wie die Skyline von Manhattan abends erstrahlt, so illuminiert diese Lupine auch das heimische Staudenbeet! So erklärt sich der besondere Name der West Country Lupine Manhattan Lights®! Eine besondere Lupinen-Schönheit, die mit zweifarbig purpurn-gelben Blütenkerzen Akzente in jedes Beet oder auch den Pflanzkübel setzt! Auffällig ist auch die beachtliche Größe ihrer Blütenstände, die einen angenehm zarten Duft verbreiten, und das von Mai an und bis in den August hinein! Dabei ist diese besonders farbintensive Lupine auch noch äußerst reichblühend – und lockt mit ihrem Nektarangebot auch so manche Biene und andere Nützlinge in den Garten! So bereichert Manhattan Lights® auch den Bauerngarten oder den Teichrand! Pflanztipp: Schöne Bilder ergeben sich nicht nur in der gemeinsamen Pflanzung mit anderen Lupinen und Blühstauden, sondern auch mit Ziergräsern wie dem Chinaschilf! Wunderschön nimmt sich Manhattan Lights® auch als Schnittblume in der heimischen Vase aus.

Mit ihrer Wuchsgröße von bis zu 90 Zentimetern bei bis zu 60 Zentimetern Breite kommt die Lupine Manhattan Lights® bereits einzeln, aber auch in der Gruppe gepflanzt wunderbar zur Geltung. In Beeten und Rabatten nimmt sich die Lupine Manhattan Lights® am besten in Tuffs von 3 bis 10 Exemplaren gepflanzt malerisch aus. In der Pflege ist diese Lupine genügsam. Sie wächst am liebsten an einem sonnigen Standort. Ihren Boden bevorzugt sie sogar nur mäßig nahrhaft, da Lupinen Stickstoffsammler sind und so sogar die Bodenqualität verbessern! Auch darf ihr Untergrund mäßig trocken sein, zudem leicht bis mittelschwer. Gedüngt werden sollte die Lupine nicht, höchstens sollte etwas Knochenmehl für mehr Standfestigkeit in ihren Boden eingearbeitet werden. Alternativ werden die hohen Blütenkerzen bei Bedarf gestützt. Ein leichter Rückschnitt nach der Blüte verhindert, dass die Staude Kraft in die Samenbildung steckt und sich selbst aussät und fördert zugleich eine Nachblüte im September. So versorgt, gedeiht die sogenannte „Vielblättrige Lupine“ Manhattan Lights® wunderbar winterhart und mehrjährig, um unseren Garten, die Terrasse oder den Balkon immer wieder farbenfroh in Szene zu setzen.

Laden Sie ein Bild hoch!
add_a_photo

Steckbrief

Standort

  

Wuchsform

straff aufrecht, horstbildend, ausladend

Wuchsbreite

40 bis 60 cm

Wuchshöhe

0,60 bis 0,90 m

Blühzeit

JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
filter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintagefilter_vintage

Blüte

50-80 Einzelblüten an hohen Rispen, bienenfreundlich

Blütenfarbe

lila, gelb

Blütenform

traubenförmig

Blütendurchmesser

4 - 10 cm

Blütenfüllung

Duft

Duftnote

lieblich-süß

Fruchtschmuck

check

Früchte

Hülsenfrüchte

Blattwerk

handförmig gefiedert, mit 9-18 lanzettlichen Einzelblättern, quirlig

Laubkleid / Nadelkleid

laubabwerfend

Laubschmuck

check

Laubfarbe

mittelgrün

Boden

durchlässig, mäßig nahrhaft, mäßig trocken bis frisch, kalkarm, leicht bis mittelschwer, sandig bis lehmig, (schwach) sauer

Wurzeln

Pfahlwurzler

Frosthärte

winterhart auch kälter als -35 Grad

Pflanzbedarf

4-6 pro Quadratmeter

Familie

Schmetterlingsblütler

Schnittverträglichkeit

check

Mehrjährig

check

Pflegetipp

Knochenmehl für größere Standfestigkeit in den Boden einarbeiten

Besonderheit

zählt zu den Vielblättrigen Lupinen
107316

Standardlieferzeit: 8 - 10 Werktage! Weitere Informationen zu Lieferzeiten und Versandkosten erhalten Sie hier.

3 - 5 Werktage! Dieser Artikel wird bevorzugt in den Versand gegeben

Stauden im Container. Pflanzzeit ganzjährig bei Frostfreiheit
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 142498
Lieferbar ab Mitte September
Lieferbar ab Mitte September
Ab 1:
9,99 €
Ab 25:
7,49 €
-
+
Container- oder Ballenpflanzen. +++ Lieferung und Pflanzung ganzjährig, auch im Sommer +++
Erkenne die Qualität! search
Artikel Nr. 172008
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte April 2023
Jetzt vorbestellen! Lieferbar ab Mitte April 2023
22,98 €
-
+

Insektenfreundlich

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Insektenfreundlich

Sonnenstauden

check

Belichtungsspanne

volle Sonne bis lichter Halbschatten

Standort

Gehölzränder
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Sonnenstauden

Eingebürgerte fremde Wildstaude

check

Herkunft

Nordamerika
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Eingebürgerte fremde Wildstaude

Bauerngarten

Bauerngarten

Highlights

natürliche Ausstrahlung, Bienenweide
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bauerngarten

Schmetterlingsstauden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Schmetterlingsstauden

Staudenblüten gelb

check

Gelbtöne

leuchtend gelb mit Purpur
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Staudenblüten gelb

Staudenblüten violett

check

Violetttöne

purpurn mit gelb
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Staudenblüten violett

Besonders malerischer Wuchs

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Besonders malerischer Wuchs

Giftigkeit

wenig giftig
sehr stark giftig

Giftige Pflanzteile

ganze Pflanze

Geschmack

bitter
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Giftigkeit

Schattenverträglichkeit

check

Grad der Verträglichkeit

Halbschatten ok
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Schattenverträglichkeit

Kübel und Trogpflanzen

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Kübel und Trogpflanzen

geeignet für saure Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für saure Böden

geeignet für sandige Böden

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
geeignet für sandige Böden

Stickstoffsammelnde Gehölze

check
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Stickstoffsammelnde Gehölze

Bienenfreundlich

check

Nektar

sehr gut geeignet
mehr Pflanzen mit den Eigenschaften:
Bienenfreundlich

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Expresslieferung:
Wenn Ihre Bestellung ausschliesslich aus Express Artikeln besteht, und Sie innerhalb der nächsten 3 Stunden und 32 Minuten bestellen, wird Ihre Bestellung bevorzugt auf den Versandweg gebracht, und kommt dann nach 1-2 weiteren Werktagen bei Ihnen an.
 




Bewertungen von Kunden für das Produkt:

Lupinus polyphyllus West Country Manhattan Lights®

Eine Bewertung abgeben


Mehr Bewertungen

am 30. Mai 2022
Lupinus polyphyllus West Country Manhattan Lights®
von: Kunde
Trotz Beschädigungen durch den Versand sich gut erholt und noch geblüht.
am 9. Juli 2019
Top
von: Hebestreit
Sehr gute Pflanze , sehr gut angewachsen,
am 18. Juni 2019
Wunderschöne Blütendolden
von: Garteneule
Nachdem die Pflanze sehr schnell zu einer robusten, gut entwickelten Staude herangewachsen ist, hat sie wunderschöne, kräftige Blütendolden in Gelb-Violett hervorgebracht. Ein absolutes Schmuckstück im Garten !
am 10. Mai 2019
Interessante Lupine
von: Garteneule
Die Pflanze kam in sehr gutem Zustand an und hat sich seitdem gut entwickelt und ist üppig gewachsen. Da sie bislang noch nicht blüht, kann ich hierüber noch nichts sagen.
am 31. März 2020
Schlechte Qualität!!!
von: christine.behle@gmx.de
Mit dieser Lieferung bin ich nicht zufrieden. In zwei von drei Töpfen war der Wurzelballen lose und rausgefallen. So kleine Wurzeln und Pflanzen. Hoffentlich wachsen diese an.
Kommentar:

Sehr geehrter Kunde,
Liebe Kundin, es tut mir Leid, dass Sie mit Ihren Lupinen unzufrieden sind. Ich kann Sie jedoch beruhigen. Diese Stauden - wie auch die meisten anderen Staudenarten - ziehen sich gen Winter komplett zurück und werden unansehnlich bis unsichtbar für den Gartenbesitzer. Jetzt im Frühjahr treiben sie von unten wieder aus. Dies ist ein ganz natürliches Schauspiel des Lebens der Pflanzen. Der Zeitpunkt des Austriebs variiert je nach Standort, Bodenbeschaffung, Lichtverhältnissen, Witterung und Temperatur. Geben Sie den Pflanzen noch ein wenig Zeit. Gerne können Sie sich dann noch einmal mit Fotos der Pflanze inkl. Pflanzumgebung bei uns melden. Beste Grüße Ihr Meister Meyer

Mit freundlichen Grüßen, Ihr Pflanzmich.de-Team

Meisterfragen zum Thema:


Frage Nr. 37577: Lupine

Hallo liebes Team von Pflanzmich, Ich möchte mir in meinem Garten gern viele Lupinen setzen, allerdings ist hier auch eine Bachmauer. Meine Frage ist, ob die Wurzeln der Lupine diese kaputt machen können? Das gleiche gilt bei Sommerflieder und Hortensien, diese stehen aber etwas entfernt von der Mauer, ca. 1 - 1,5m. Die Lupinen sollen dann vor diesen stehen. Vielen lieben Dank vorab. Herzliche Grüße Kathleen Ebinger

Antwort: Moin, das sind alles keine aggressiven Wurzelpflanzen, im Übrigen können Mauern nur von Wurzeln beschädigt werden, sobald die Mauer bereits Schäden aufgewiesen hat. Aber bei den Pflanzen in dieser Größe ist das mehr als unwahrscheinlich. Gruß Meyer


Frage Nr. 38111: Lonicera henryi

Hallo Herr Meyer, Ich habe vor zwei Jahren eine 150m hohe Lonicera henryi bei Ihnen gekauft. Sie rankt seither üppig grün an einer Rankhilfe Süd/West Rrichtung. Der Fuß steht schattig, sie wurde ausreichend gegossen, auch mal gedüngt, die Erde ist eher lehmig. Leider blüht sie nicht, auch nicht im zweiten Sommer! Was fehlt ihr? Was kann ich tun? Haben Sie einen Rat? Grüße Anna

Antwort: Moin, so schnell geht das nicht immer bei den Pflanzen, sie brauchen dann schon eine gewisse Standzeit, um zu blühen, in den ersten Jahren ist eine Blüte nicht zu erwarten. Pflegen Sie einfach so gut weiter, das kommt noch. Gruß Meyer



Frage Nr. 37924: Pflanzenauswahl

Moin, wir haben vor dem Haus - rechts von der Eingangstür - ein Pflanzbeet mit der Größe 150cm x 120cm und möchten dort gerne eine etwas höher wachsende Solitärpflanze setzen, die das Fenster etwas verdeckt. Also Höhe um die 2-2,5m, mindestens. Lage: Süd/Süd-West, sonne ab mittags 15h. Gerne kann sie immergrün sein, ist aber kein Muss. Blühend könnten wir uns auch vorstellen. Oder ein Stämmchen und untendran blühende Bodendecker dazu. Leider kennen wir uns nicht so gut aus und hoffen auf ihren fachmännischen Rat, was sich gut zurechtstutzen lässt, dass es von der Form her da reinpasst. Haben Sie eine Empfehlung, was man da hinsetzen könnte? Viele Grüße

Antwort: Moin, die Lichtverhältnisse deuten auf Halbschatten, denn nachmittags 15 Uhr bis Sonnenuntergang sind max. noch 4 Stunden Sonne. Ein gefüllter Sternstrauch, Buntblättrige Weigelie, Säulenamberbaum, Edelflieder, Kanadischer Judasbaum Forest Pansy, Säulenamberbaum, Kupfer-Felsenbirne Rainbow Pillar, Japanische Stechpalme Caroline Upright, Rotlaubige Säulen-Fliederbeere Black Tower®, Säulen-Wacholder Moonglow. Kucken Sie mal durch. Die meisten davon sind ohnehin straff aufrecht und brauchen kaum Schnitt, nur Wasser und Dünger. Das ist besonders wichtig, weil die Pflanzfläche quasi ein Kübel ist. Gruß Meyer



Frage Nr. 37828: Kübelpflanze Balkon Nord (west) seite

Guten Tag, kann ich eine Zwergkiefer im Stämmchen im Kübel halten oder ist das zum Scheitern verurteilt? Danke für Ihre Nachricht, freundlicher Gruß Gisela F.

Antwort: Moin, die Zwergkiefer wächst sehr langsam und die Krone des Stämmchens wird eine bestimmte Größe nicht überschreiten, gelegentlich müssen die Triebe ausgekniffen werden. Insgesamt also eine perfekte Wahl für den Kübel. Viel Vergnügen. Gruß Meyer


Frage Nr. 37693: Temperaturen über -30 Grad

Welche Blumen/Gewächse können Sie für o. a. Temperaturen empfehlen?

Antwort: Moin, Sie sind in Skandinavien ansässig? Dann würde ich empfehlen, dass Sie sich umschauen, was die Nachbarn und die Natur so bieten. Das ist erfahrungsgemäß die günstigste Möglichkeit Empfehlungen zu bekommen. Denn Zierpflanzen, die in Deutschland gut wachsen sind tatsächlich oft schon in Südschweden überfordert mit den Wetterverhältnissen. Birke, Kiefer, Fichte, Fingerstrauch, Heidelbeere, Winterling, Waldsteinie, Preiselbeere, Stachelbeere, Johannisbeere, Apfel, Farne, Lupine, Hartriegel, Ahorn, Steinbrech, Mohn, Heide, Wacholder, Pappel, Eberesche und Flieder, Sibirische Heidelbeere, Holunder sind auf jeden Fall dabei. Gruß Meyer



Finden Sie hier weitere Fragen und Antworten inkl. komfortabler Suchfunktion und stellen Sie Ihre eigene Frage an unseren Meister: → Zu den Fragen

foto rosenduft5
foto rosenduft4
foto rosenduft3
foto rosenduft2
foto rosenduft1
sehr starker Duft
starker Duft
mittelstarker Duft
mäßiger Duft
wenig/kein Duft

Was bedeutet die Auszeichnung "ADR"?

ADR steht für Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung. Mehr Informationen finden Sie auf http://www.adr-rose.de

Fundgrubenartikel

Wir haben ständig neue Angebote in begrenzter Stückzahl in unserer Fundgrube!

Greifen Sie zu, solange noch vorhanden!

Diese Pflanze wird nur bündelweise verkauft. Klicken Sie auf "-" und "+" neben diesem Kasten, um die gewünschte Stückzahl einzustellen.

Pflanzen Sie eine oder mehrere der folgenden von uns empfohlenen Befruchtersorten in die Nähe, so ist ein besonders hoher Ertrag gesichert.

Dieser Artikel wird für Sie bevorzugt in den Versand gegeben